ArtMag by Deutsche Bank Deutsche Bank Gruppe  |  Verantwortung  |  Kunstprogramm  |  Deutsche Bank KunstHalle  |  English  
Home Feature On View News Presse Archiv Service
Diese Kategorie enthält folgende Artikel
Glückliche Heimkehr - Deutsche Bank übergibt Kirchner-Gemälde an Museum Folkwang
Fokus Afrika - Deutsche Bank Stiftung unterstützt MMK Talks
Home and Away and Outside - Die Schirn feiert Tobias Rehberger
Luminale Frankfurt: TWINKLE TWINKLE vor den Deutsche Bank-Türmen
Von Zürich nach Mexico City - 17ZWEI-Teilnehmer zur Kunstmesse Zona Maco eingeladen
Hommage an Louise Bourgeois - Die Deutsche Bank auf der TEFAF
Ein Plattenbau für das Berliner Stadtschloss - Deutsche Bank stiftet Neo Rauch-Arbeit für Benefizauktion
"Objekte, über die wir nur staunen können" - Wiebke Siem erhält den Goslarer Kaiserring
Imran Qureshi in Dubai - Salsali Private Museum zeigt den "Künstler des Jahres" 2013
Kollektive Aktion - Preview Whitney Biennial 2014
Fenster zur Welt - Ein Nachruf auf Günther Förg
Okwui Enwezor zum Biennale-Leiter ernannt
Ort der Kunstproduktion und des Austauschs - Villa Romana zu Gast in der Bundeskunsthalle
Wölfe in Brisbane - Cai Guo-Qiangs "Head On" jetzt in der Gallery of Modern Art
Der Blick auf den Anderen - Lorna Simpson im Haus der Kunst

drucken

weiterempfehlen
Ein Plattenbau für das Berliner Stadtschloss
Deutsche Bank stiftet Neo Rauch-Arbeit für Benefizauktion



65.000 Euro zugunsten des Berliner Stadtschlosses: Neo Rauchs 1997 entstandene Ölskizze Plattenbau zählte zu den hochpreisigsten Losen einer Benefizauktion, zu der das Auktionshaus Lempertz in die italienische Botschaft in Berlin geladen hatte. Insgesamt kam bei der Versteigerung ein sechsstelliger Betrag für die Rekonstruktion der barocken Schlossfassaden zusammen. Rauchs Arbeit aus der Sammlung Deutsche Bank zeigt ein Ensemble DDR-typischer Plattenbauten zwischen monochromen abstrakten Formen – ein typisches Motiv für das Œuvre des bedeutenden Malers. Neben diesem hochkarätigen Kunstwerk stiftete die Deutsche Bank für die Auktion auch einen exklusiven Besuch des Künstlerhauses Villa Romana in Florenz sowie VIP-Tickets für die Previews von zwei der weltweit wichtigsten Kunstmessen – Frieze London und Frize New York.

„Geben Sie Berlin sein Gesicht zurück!“ Unter diesem Motto engagiert sich der Förderverein Berliner Schloss seit 1992 für den Wiederaufbau des 1950 gesprengten Gebäudes im Zentrum der Hauptstadt. Für die Rekonstruktion der Barockfassaden, die nicht aus Steuergeldern finanziert wird, werden in der nächsten Zeit 80 Millionen Euro benötigt. Als Humboldt-Forum soll das Schloss im September 2019 eingeweiht werden – pünktlich zum 250. Geburtstag Alexander von Humboldts. Der Neubau dieses Forums für internationale Kultur, Kunst, Wissenschaft und Bildung gilt als das aktuell ehrgeizigste Kulturprojekt Deutschlands.




Newsletter
Bleiben Sie immer Up to Date in Sachen Gegenwartskunst – mit ArtMag. Abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
 

Alternative content

Get Adobe Flash player

Feature
Das Museum als Marketing-Tempel - Mike Bouchet & Paul McCarthy im Frankfurter Portikus / Walk the Line - Eine Bilderreise durch die Deutsche Bank KunstHalle / MACHT KUNST - Die Preisträger - Gewaschene Geometrie: Rebecca Michaelis undogmatische Farbfeldmalerei / Gemeinsame Visionen - Die Johannesburger Kunstszene im Aufbruch / Dunkle Metamorphosen - Victor Man ist Künstler des Jahres 2014 / The Question: Wen oder was sollen wir 2014 im Auge behalten? / „Meine Kunst soll Grenzen ausloten“ - Ein Interview mit Clare Bottomley / Kein Entkommen - Idan Hayoshs suggestive Bedrohungsszenarien / Let´s talk: Ingrid Pfeiffer & Bernhard Martin über Philip Guston / MACHT KUNST - Die Preisträger - Sehnsucht: Die Fotoarbeiten von Nicolas Balcazar / MACHT KUNST - Die Preisträger: Sonja Rentschs Imaginationsraum für die Deutsche Bank KunstHalle
On View
Imagination, Denken, Utopie: The Circle Walked Casually in der Deutsche Bank KunstHalle / Es geht um die Freiheit - Philip Gustons Spätwerk in der Schirn
Presse
Intuition und Experimentierfreude - Die Presse über To Paint Is To Love Again in der Deutsche Bank KunstHalle / "Mitunter atemberaubend" - Die Presse über die Frieze London und die Frieze Masters
Impressum  |  Rechtliche Hinweise  |  Zugänglichkeit  |  Datenschutz  |  Cookie Notice
Copyright © 2014 Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main


+  ++  +++