Deutsche Bank Gruppe  |  Gesellschaftliche Verantwortung  |  Sammlung Deutsche Bank  |  Deutsche Guggenheim  |  English  
Home Feature On View News Presse Archiv Service
Diese Kategorie enthält folgende Artikel
TEFAF 2009
Nachruf Hanne Darboven
Richard Armstrong und Nancy Spector im Deutsche Guggenheim
Altniederländische Meisterwerke in Berlin
Cai Guo-Qiang im Guggenheim Bilbao
Deutsche Bank unterstützt Thomas-Bayrle-Retrospektive
60 Wall Street Gallery zeigt Immigrant artists
Jugend-Kunst-Preis der Deutsche Bank Stiftung
Mathias Poledna und Christopher Williams im Bonner Kunstverein
Deutsche Bank unterstützt Ausstellung in den Opelvillen
Newsweek über Cai Guo-Qiangs Head On
Clare Strand im Folkwang Museum

drucken

weiterempfehlen
Der Schmerz sitzt tief
Deutsche Bank unterstützt Ausstellung in den Opelvillen



Zweifel, Verlust, Trauer – mit diesen Gefühlen setzt sich die Ausstellung Der Schmerz sitzt tief in den Rüsselsheimer Opelvillen auseinander. Die über 100 Papierarbeiten, Photographien und Videos von 9 internationalen Künstlerinnen nähern sich der Thematik auf ganz unterschiedliche Weise: So loten einige Künstlerinnen die Unterschiede zwischen fremdem und selbst erlittenem Schmerz aus, während andere schmerzhafte Erfahrungen kultureller Identität hinterfragen. So auch Ellen Gallagher, die sich in ihrer Serie De Luxe (2004/5) mit der Unterdrückung der Schwarzen in den USA auseinandersetzt. Wie zahlreiche andere Exponate stammt auch De Luxe aus der Sammlung Deutsche Bank. So hat die Unternehmenssammlung auch Arbeiten von Julie Mehretu, Kara Walker und Miwa Yanagi, die in diesem Jahr den japanischen Pavillon bei der 53. Venedig-Biennale bespielen wird, als Leihgaben für die Ausstellung zur Verfügung gestellt. Schon seit längerem gehört die Deutsche Bank zu den Förderern der Opelvillen. So hat sie dort 2007 die Schau Klang im Bild unterstützt.


Der Schmerz sitzt tief
18.02. – 17.05.2009
Opelvillen Rüsselsheim






Newsletter
Bleiben Sie immer Up to Date in Sachen Gegenwartskunst – mit ArtMag. Abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
 

Alternative content

Get Adobe Flash player

Feature
In der Republik des Realismus / Friedhelm Hütte über das Kunstengagement der Deutschen Bank 2009 / Drei renommierte US-Museen kooperieren bei wegweisendem Ausstellungsprojekt / Der neue Guggenheim Direktor Richard Armstrong im Interview / Semantik der Krise: Birgit Brenners Alltagsinstallationen / Karola Krauss über Imi Knoebel / Von der Schönheit des Unfertigen - Kalin Lindena / Reale Körper - Maria Lassnig im Interview
On View
Picturing America im Deutsche Guggenheim / To be a teacher is my greatest work of art / Dani Gal im Luigi Pecci Centre / Drawing a Tension in der 60 Wall Street Gallery / Deutsche Bank unterstützt California Biennial
Presse
Die Ferne in unserem Inneren - die Presse über Anish Kapoors Memory im Deutsche Guggenheim / Pressestimmen zu Der Meister von Flémalle und Rogier van der Weyden / Kritiken zur 2008 California Biennial
Impressum  |  Rechtliche Hinweise  |  Zugänglichkeit
Copyright © 2012 Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main


+  ++  +++